Schmerztherapie – Alarm Pain Killing®

Die Schmerztherapie wird bei starken Schmerzen angewendet:
  • Knieschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Hüftschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • starker Arthrose
  • Schmerzen nach Operationen
  • Kopfschmerz
  • Kiefergelenkschmerzen
  • Fibromyalgie,
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Schmerzen im Fuss
  • Tennisellbogen
  • Achillessehnenschmerzen
  • Sehnenverkalkungen, etc.
Der Schmerz wird durch einen angepasst starken, dosierten Druck auf verschiedene Periostpunkte behandelt. Dadurch kann der Schmerzen in 90% aller Fälle auf ein Restschmerzminimum von  0-30% reduziert werden. Diese Effizienz gilt auch bei ganz chronischen Fällen.